Liebe Saunabesucher,

seit dem 1. Juli 2020 hat unsere Saunalandschaft wieder geöffnet!

Dein fit4life-Team setzt alles daran, damit Du Dich bei Deinem Besuch wohl und sicher fühlst. Denn Deine Gesundheit liegt uns am Herzen! Wir waren in der geschlossenen Zeit nicht untätig. Freue Dich auf einen frisch renovierten Innenbereich mit modernen Farben.

Wir haben hier die wichtigsten Änderungen für Dich zusammengefasst:

  • Die Mund-Nasen-Bedeckung ist im Eingangsbereich sowie in den Umkleiden und WC’s  zu tragen. In den Duschen und im ganzen Saunabereich kann darauf verzichtet werden.

           Bei Deinem ersten Besuch schenken wir Dir eine Stoffmaske!

  • Der vorgegebene Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern muss immer eingehalten werden, auch in den Saunen.
  • Vom Zutritt ausgeschlossen sind Personen, welche Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen hatten oder Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere.
  • Das Tragen von Badeschlappen ist im Barfußbereich unumgänglich.
  • Der Saunabereich darf nur betreten werden, wenn Du Dich mit Seife abgeduscht hast.
  • Bitte  habe zwei Saunalaken mit 80 x 200 cm dabei. Ein Laken als Unterlage in der Sauna und ein trockenes Laken zur Unterlage für die Ruheliege. Solltest Du diese vergessen haben, leihen wir Dir gerne am Check-in welche gegen eine geringe Gebühr.
  • Das Dampfbad, die innenliegende finnische Sauna und das Tauchbecken sind geschlossen. Alle weiteren Saunen und Bereiche sind unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen geöffnet.
  • Zeitlich festgelegte Aufgüsse entfallen. Das Aufgießen wird nur vom Personal ausgeführt, allerdings ist das Wedeln – also das verteilen des Dampfes – nicht möglich.
  • Getränke sind weiterhin erhältlich. Um Verwechslungen vorzubeugen, wäre es schön, wenn Du dein eigenes Glas oder Trinkbecher mitbringen würdest. Ansonsten bekommst du auch gerne eines von uns. Speisen sind zurzeit noch nicht erhältlich.